Münsterplatzkonzert 2023: Kartenverkauf gestartet!

30.11.2022

Fünf Tage Live-Musik auf dem Münsterplatz: Mit dem Freiburg Live Festival im Juni 2023 soll die Freiburger Innenstadt mitten im Zentrum in einer traumhaften Kulisse musikalisch bereichert werden. Das Bündnis Freiburg Live, ein Zusammenschluss führender Konzert- und Festivalveranstalter bestehend aus der Albert Konzerte GmbH, dem Freiburger Barockorchester, der KAROevents GmbH & Co. KG, dem Jazzhaus Freiburg, der Mack Event GmbH, der Sea You Freiburg GmbH, dem Zelt-Musik-Festival GmbH sowie der Vaddi Concerts GmbH möchte das Angebot an Kunst und Kultur in der Innenstadt erweitern und einen kleinen Beitrag dazu leisten, die Innenstadt zu beleben und nachhaltig attraktiver zu gestalten. Pro Tag sollen hier je nach Genre zwischen ca. 1.700 (bestuhlte Veranstaltung) und 6.000 (unbestuhlt) Gäste das internationale Programm genießen können.

Mit dem Ziel, Synergien optimal nutzen zu können, schlossen sich im weiteren Verlauf einzelne Parteien des Bündnisses zusammen und erarbeiteten Stück für Stück die Idee des Freiburg Live Festivals auf dem Münsterplatz.
Das mehrtägige Event wird vom 14. bis zum 18. Juni 2023 auf der Südseite des Münsterplatzes stattfinden und bietet ein vielfältiges Angebot von Klassischer Musik über Rock & Pop bis hin zu Elektro

Das Freiburger Barockorchester gestaltet am 18. Juni 2023 um 20 Uhr das Konzert „Music for the royal fireworks – Ein barockes Feuerwerk mit dem Freiburger Barockorchester“. Zu hören ist eine farbenvolle, kontrastreiche Auswahl an barocken Preziosen, die von filigraner Consort-Musik bis hin zu prachtvollen Orchesterkompositionen reicht. Neben Werken von Schmelzer, Uccellini, Monteverdi und Vivaldi erklingt als Höhepunkt des Abends Händels legendäre Feuerwerksmusik HWV 351.  Das Freiburger Barockorchester wird verstärkt durch das Freiburger BarockConsort, die Sopranistin Dorothee Mields und den Countertenor Terry Wey unter dier Leitung von Gottfried von der Goltz.

Tickets sind ab jetzt erhältlich!

ZH-CN EN DE