Grand Tour

Fr 10.01.2025, 20:00 bis 22:00 Uhr, Freiburg, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

4. Abonnementkonzert

Seit 25 Jahren reisen die Musikerinnen und Musiker des Freiburger Barockorchesters regelmäßig zu ihren Konzertreihen in die Stuttgarter Liederhalle und die Berliner Philharmonie. Nun möchten wir uns näher mit der Musik beschäftigen, die uns im 18. Jahrhundert auf dieser Strecke begegnet wäre und legen auf unserem Weg vom äußersten Südwesten in die Hauptstadt einige musikalische Zwischenstopps entlang der Route ein. In Rastatt erklingt eine majestätische Ouvertüre von Johann Caspar Ferdinand Fischer, in Stuttgart Christoph Pez’ Concerto Pastorale mit seiner prächtigen Passacaglia. Johann Sigismund Kusser begrüßt uns in Ansbach mit seiner programmatischen 3. Ouvertüre in g-Moll, bevor wir in Meiningen Johann Ludwig Bach treffen, einen entfernten und hochverehrten Verwandten von Johann Sebastian. Dessen 4. Brandenburgisches Konzert hören Sie zusammen mit Georg Philip Telemanns Konzert für zwei Violinen auf unserer letzten Etappe von Eisenach nach Berlin.

Auf dieser Reise wird deutlich, wie unterschiedlich die Einflüsse auf die verschiedenen Regionen waren. Im Südwesten war es der Geist von Lully, der die Komponisten inspirierte, in Mitteldeutschland begegnen wir italienischen Manieren und im Nordosten konnten Bach und Telemann ihren eigenen Individualstil entwickeln. Somit wird dieses Konzert nicht nur eine Hommage an unsere Abonnement-Route, sondern auch eine musikalische Entdeckungstour mit vielen Erkenntnissen.

Johann Caspar Fischer
Suite in d-Moll op. 1.4 aus Le Journal de printemps

Johann Christian Pez
Concerto Pastorale F-Dur

Johann Sigismund Kusser
Ouverture Nr. 3 g-Moll aus Apollon enjoué

Johann Ludwig Bach
Ouverture G-Dur

Georg Philipp Telemann
Doppelkonzert e-Moll TWV 52:e4

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049


Freiburger Barockorchester

Gottfried von der Goltz Violine & Leitung


Kostenloser Einführungsvortrag um 19.15 Uhr im Rolf-Böhme-Saal.


Normalpreis 60 (I) · 50 (II) · 42 (III) · 33 (IV) · 24 (V)
Ermäßigt* 52 (I) · 43 (II) · 34 (III) · 26 (IV) · 16 (V)

*Ermäßigungsberechtigt sind
– Schüler, Auszubildende und Studierende unter 30 Jahren
– Schwerbehinderte ab 50% mit Berechtigungsausweis (Die Begleitung mit Vermerk B erhält freien Eintritt)
– Inhaber des Freiburg-Passes und Empfänger von Sozialleistungen

Ermäßigte Abonnementskarten sind nur auf berechtigte Personen übertragbar. Alle Preise in Euro inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren sowie Versandkosten. Programm-, Besetzungs- und Terminänderungen vorbehalten.


Dieses Konzert wird gemeinsam veranstaltet mit

Logo Gesellschaft der Freunde und Förderer des Freiburger Barockorchester e. V.

Telefon: 0761/496 88 88