Glamour!

So 12.11.2023, 16:00 Uhr, Herne, Kreuzkirche

Tage Alter Musik

Nicht erst seit dem Jahr 2012 verbindet das FBO eine enge Freundschaft mit dem Ensemble Recherche, jedoch bezogen in diesem Jahr die beiden Klangkörper das Ensemblehaus Freiburg, ein gemeinsames Arbeitsdomizil unweit der Musikhochschule. In dieser inspirierenden und spannenden Wohngemeinschaft entstehen immer wieder Ideen zu gemeinsamen Projekten, die alte und neue Musik verbinden und die bereits in erfolgreichen Konzert-Programmen umgesetzt wurden. In dieser Saison widmen sich die Mitglieder des Freiburger BarockConsort und des Ensemble Recherche im Rahmen des Konzertprogramms „Glamour!“ besonders schillernden Werken des Hochbarock und der zeitgenössischen Musik. Im Zentrum stehen Kompositionen, die mit „groovigen“ Bässen und schillernden Oberstimmen erklingen. Dabei ist es vor allem das Spannungsfeld zwischen den filigranen Consort-Kompositionen mit den teils elektronisch verstärkten zeitgenössischen Werken, die das Programm gleichermaßen abwechslungsreich und aufregend machen. Gleichzeitig wird das Publikum in ungewohnte Klangwelten und unerwartete Hörregionen entführt.

Programm
Henry Purcell Suite aus „The Married Beau“
Donnacha Dennehy Glamour Sleeper (2003)
Antonio Bertali Ciaccona C-Dur
David Lang burn notice (1988)
Michael Gordon the light of the dark (2008)
Antonio Vivaldi Triosonate d-Moll La Follia
Georg Muffat Passacaglia aus der Sonata V G-Dur
Guillaume Connesson Techno Parade (2002)

Ensemble Recherche
Freiburger BarockConsort


Einzelkarten
Normalpreis 60 (I) · 50 (II) · 42 (III) · 33 (IV) · 24 (V)
Ermäßigt* 52 (I) · 43 (II) · 34 (III) · 26 (IV) · 16 (V)

*Ermäßigungsberechtigt sind
– Schüler, Auszubildende und Studierende unter 30 Jahren
– Schwerbehinderte ab 50% mit Berechtigungsausweis (Die Begleitung mit Vermerk B erhält freien Eintritt)
– Empfänger von Sozialleistungen

Ermäßigte Abonnementskarten sind nur auf berechtigte Personen übertragbar. Alle Preise in Euro inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren sowie Versandkosten. Programm-, Besetzungs- und Terminänderungen vorbehalten.


Kostenloser Einführungsvortrag um 19.15 Uhr im Rolf-Böhme-Saal.

Dieses Konzert wird gemeinsam veranstaltet mit

Logo Gesellschaft der Freunde und Förderer des Freiburger Barockorchester e. V.

Telefon: 0231/9172290