Brigitte Täubl

Selbst seit vielen Jahren Geigerin beim FBO entdeckte sie schon vor rund 15 Jahren ihre Leidenschaft für die Educationarbeit, besuchte etliche Schulklassen und lud sie zu Proben ein. Mit dem Einzug ins Ensemblehaus im Jahr 2012 kann sie nun den Kontakt mit jungen Menschen intensivieren, um die Freude und Aktualität der Alten Musik in den jungen Menschen zu wecken. Dabei entwickelt sie immer wieder neue Ideen für ein möglichst vielfältiges Angebot für junge Ohren und hat auch stets selbst offene Ohren und Arme für alle Besucher. Neben ihrer Konzerttätigkeit erhält sie dadurch ihre Inspiration ebenso wie durch Fortbildungen und Kongresse.

Die Region Freiburg steht im Mittelpunkt ihrer Arbeit, dennoch ist sie in der ganzen Welt als Musikvermittlerin unterwegs und leitete Workshops in z.B. Tel Aviv (Israel), Linz (Österreich), Arusha (Tansania).

Elisabeth Theisohn

Schon als Kind fasziniert von der Lebendigkeit Alter Musik studierte sie Schulmusik, Elementare Musikpädagogik und Rhythmik und arbeitet seit über 15 Jahren mit allen Altersgruppen als Dozentin, Lehrerin, Workshopleiterin und Musikvermittlerin. Ihr Anliegen ist es, Kinder und Jugendliche durch eigenes Klingen, aktive wie bewegte Zugänge und offene kreative Prozesse für das eigene Musikmachen und die Musik des FBOs zu begeistern – und von ihnen immer wieder neu hören zu lernen.