Annette Schmidt

Geboren in Siegen, erhielt sie ihre musikalische Ausbildung in Würzburg bei Anton Weigert und in Freiburg bei Ulrich Koch. Nach ihrem Studium war sie Bratschistin des Euler-Quartetts Basel, außerdem langjähriges Mitglied der Deutschen Kammerphilharmonie. 1984 bis 1989 war Annette Schmidt Solobratschistin des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn und ist seit 1991 Mitglied des Freiburger Barockorchesters. Neben ihren Orchestertätigkeiten, u.a. auch als Aushilfe beim SWR-Sinfonieorchester und als Stimmführerin des Barockorchesters Stuttgart, gilt ihre besondere Liebe der Kammermusik auf historischen und modernen Instrumenten.